Brennerei

  • Brennerei-001-kleines-foto
  • 20160922_081649
  • 20160922_081730
  • P1030328
  • P5-03906-a-SD-KL-Obstgarten-a
  • P5-03904-a-SD-KL-Obstgarten-a
  • 20160907_112402

Angebot/einrichtung Kategorie: Angebote, Klosterbetriebe und Brennerei

Profil
Profil
Fotos
Karte
Verwandter Eintrag
  • Seit der Säkularisation im Jahre 1803 ruhte im Kloster Schäftlarn die alte Tradition der Schnapsbrennerei. Nun haben wir diese wieder aufgegriffen. Zurzeit haben wir den Kloster Schäftlarner Apfelbrand, den Kloster Schäftlarner Birnenbrand und auch den Kloster Schäftlarner Zwetschgenbrand im Angebot. Wir füllen in je 0,2 Liter und 0,35 Liter Flaschen ab.

    Auf dem Klostergelände befinden sich 250 Obstbäume.
    Im Jahr 2014 haben wir 100 Quittenbäume gepflanzt. Aus den Früchten brennen wir seit dem Jahr 2017 einen aromatischen Quittenbrand. Die Äpfel, Zwetschgen, Quitten und Birnen wachsen unbehandelt (ohne Spritzmittel) auf naturbelassenen Streuobstwiesen.

    Die Klosterschnäpse erhalten Sie an der Klosterpforte oder im Klosterladen. Für die Klosterschnäpse bieten wir auch Verpackungsmaterialien an. So fertigt unser Klosterschreiner z.B. Holzkästchen oder Holzgestelle mit Tragegriff an.

  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.