• Besinnungstage für ältere Menschen

    Ordensgemeinschaft: Benediktiner
    Kloster, Einrichtung: Kloster Plankstetten
    Klosterplatz 1, 92334 Berching

    Diese Tage laden ein, dem Leben nachzuspüren und einzustimmen in den Lobgesang an Gott den Lebendigen. Die Mitfeier der klösterlichen Gottesdienste, gemeinsame Betrachtungen, Gespräche und Gemeinschaft werden an Leib und Seele gut tun.

  • Biblische Wochenenden

    Ordensgemeinschaft: Benediktiner
    Kloster, Einrichtung: Kloster Plankstetten
    Klosterplatz 1, 92334 Berching

    Wir wollen uns ausgewählten biblischen Texten widmen. Zeit mit ihnen verbringen. Die Texte sollen uns Anstöße geben für unser Leben. Wir wollen Fragen, Hintergründe und Tiefendimensionen aufspüren. Kurz, wir wollen ihnen auf verschiedenartige Weise begegnen.

  • Die Jahreswende feiern

    Ordensgemeinschaft: Benediktiner
    Kloster, Einrichtung: Kloster Plankstetten
    Klosterplatz 1, 92334 Berching

    Wer auf besinnliche und gemeinschaftliche Weise den Weg in das neue Jahr begehen möchte, ist zu diesen Tagen willkommen. Zur Mitfeier der klösterlichen Gottesdienste wird herzlich eingeladen.

  • Kirchen- und Klosterführung

    Ordensgemeinschaft: Benediktiner
    Kloster, Einrichtung: Kloster Plankstetten
    Klosterplatz 1, 92334 Berching

    Ein Mönch führt Sie ca. eine Stunde durch Klosterkirche, byzantinische Krypta, Klosterhof und Bibliothek. Dabei erfahren Sie vieles über das Leben und die Wirtschaftsweise in unserem Kloster.

  • Kontemplationskurse

    Ordensgemeinschaft: Benediktiner
    Kloster, Einrichtung: Kloster Plankstetten
    Klosterplatz 1, 92334 Berching

    Mit dem Schweigekurs wird das Jesus-Gebet als Grundlage der Kontemplation eingeübt und vertieft. Die Gebetserfahrung aus dem frühen Mönchtum führt in das innere Schweigen und in die Stille.

  • Oasentage

    Ordensgemeinschaft: Benediktiner
    Kloster, Einrichtung: Kloster Plankstetten
    Klosterplatz 1, 92334 Berching

    Eine Oase finden in der Wüste des Lebens, Wasser für die dürstende Seele, gastliche Zelte, Zeit haben, Ruhe finden und einen schattigen Ort. Singen, beten, lachen, miteinander reden und wieder aufstehen und weitergehen, gestärkt mit GOTT und seinem WORT.Ein Tag, mit Impulsen und dem Austausch über das Wort, das Gott Weiterlesen [...]