Bergkloster Bestwig

  • wid3i98_20110119_161552_20100604_img_9046_bearbeitet
  • wid3i98_20110121_164819_20100604_img_9032

Angebot/einrichtung Kategorie: Klöster

Profil
Profil
Fotos
Karte
Verwandter Eintrag
  • Das Bergkloster Bestwig ist Sitz des Provinzialats der Europäischen Provinz der Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel. Es entstand in den Jahren 1965 bis 1971 als Mutterhaus und ist seitdem Lebensort vieler Schwestern. Im Bergkloster Bestwig findet die Ordensausbildung der Schwestern statt, die in die Gemeinschaft eintreten. Es ist gleichzeitig auch ein Ort, an dem Schwestern ihren Lebensabend verbringen.

    Nur 200 Meter vom Ruhrtal-Radweg entfernt und direkt an der Sauerland-Waldroute gelegen bietet das Bergkloster Bestwig Wanderern und Rad­fahrern Bett und Früh­stück für eine Nacht oder mehr. Sie können auch einen längeren Urlaub bei uns verbringen.

    Unterstellmöglichkeiten für Räder sind vorhanden. Außerdem stehen im Haus vier Fahrräder (7-Gang mit Rücktritt) zur Verfügung, die ausgeliehen werden können. Ebenso können Walkingstöcke für Wanderer ausgeliehen werden.

    Das Gästehaus bietet wohnlichen Komfort in 11 Appartements, davon 4 als Doppelzimmer und 7 als Einzelzimmer. Alle Zimmer verfügen über Dusche und WC, Telefon und TV.

    Das Haus der Begegnung verfügt über 32 Einzel­zimmer, die auf Wunsch auch als Doppel­zimmer nutz­bar sind. Für größere Gruppen gibt es im Ober­geschoss des Hauses vier Mehr­bett­zimmer mit insgesamt 24 Betten. Die Zimmer sind schlicht gehalten, bieten dabei jedoch jeglichen Komfort wie eigenes Bad, Telefon- und Internet­anschluss.

    Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder sind vorhanden. Auch gibt es die Möglichkeit, seine Wäsche zu trocknen.

  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.