• Integratives Musical Barmherzigen Brüder Gremsdorf

    Ordensgemeinschaft: Hospitalorden des hl. Johannes von Gott
    Südliches Schloßrondell 5, 80638 München

    Glüwi- ein wundersamer HaufenIntegratives Musical der Theatergruppe der Barmherzigen Brüder Gremsdorf Die Theatergruppe unserer Einrichtung für Menschen mit Behinderung hat in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Johannes Berner ein Musical produziert. Ein selbstverständliches Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. Unser Anspruch ist es, durch ein integratives Musical das Publikum vergessen Weiterlesen [...]

  • Kellenrieder Wandertage

    Ordensgemeinschaft: Benediktinerinnen
    Kellenried 3, 88276 Berg

    Teilnahme an klösterlichen Gebetszeiten, gemeinsames Gehen, Textimpulse, Gespräche, Stille … Voraussetzung: gute Kondition, festes Schuhwerk 01. Mai – 05. Mai 2019 Dr. Inge Steinsträßer (Historikerin, Bonn) und Team Sonderprospekt ab Mitte Februar 2019

  • Kirchen- und Klosterführung

    Ordensgemeinschaft: Prämonstratenser-Chorherren
    Kloster, Einrichtung: Kloster Roggenburg
    Klosterstraße 5, 89297 Roggenburg

    Kirchenführung ca. 30 bis 40 Minuten (40 Euro) Kirchen- und Klosterführung (Kirche, Refektorium und Bibliothek) ca. 60 bis 80 Minuten (50 Euro, plus 1 Euro pro Teilnehmer) Orgelspiel als Zusatz zu einer Führung ca. 10 Minuten, festes Programm mit 4 Stücken (plus 30 Euro) Führungen sind Montag bis Samstag zwischen Weiterlesen [...]

  • Kirchenmusik in Maria Laach

    Ordensgemeinschaft: Benediktiner
    Kloster, Einrichtung: Benediktinerabtei Maria Laach
    L113, 56653 Glees

    Die geistlichen Konzerte im Laacher Münster haben eine Tradition von über dreißig Jahren. Sie können ein Repertoire von vielen Kantaten, Oratorien, Orchesterkonzerten Kammermusik und Sologesang, nicht zuletzt auch eindrucksvollen Orgelabenden aufweisen. Gregorianischer Choral: Die Gottesdienste der Mönche in Maria Laach werden maßgeblich durch den gregorianischen Choral bestimmt, welcher täglich in Weiterlesen [...]

  • Klosterbasilika Ettal

    Ordensgemeinschaft: Benediktiner
    Kaiser-Ludwig-Platz 1, 82488 Ettal

    Die Ettaler Kirche ist in ihrer gotischen Ursprungsform und deren barocken Umgestaltung gleich ungewöhnlich und in dieser Weise kaum vergleichbar. Als Baudenkmal gehört sie zu den bedeutendsten Zeugnissen süddeutschen Barocks.

  • Klosterberggarten

    Ordensgemeinschaft: Franziskanerinnen des Crescentiaklosters
    Kloster, Einrichtung: Crescentiakloster Kaufbeuren
    Obstmarkt 5, 87600 Kaufbeuren

    Ein Stück Natur mitten in der Stadt finden Sie im Klosterberggarten, gegenüber der Klosterkirche. Er ist Rückzugsort für alle, die Ruhe und Erholung suchen. Die verschiedenen Gestaltungselemente des Gartens orientieren sich am Sonnengesang des heiligen Franziskus und laden dazu ein, unterschiedliche Lebenssituationen zu betrachten. Von Mai bis September finden dort Weiterlesen [...]

  • Klosterbibliothek

    Ordensgemeinschaft: Benediktiner
    Kloster, Einrichtung: Kloster Plankstetten
    Klosterplatz 1, 92334 Berching

    Interessieren Sie sich für ein theologisches, geschichtliches oder heimatkundliches Thema, dann können Sie gerne einen Blick in die Nachschlagewerke unserer Bibliothek werfen. Sie finden bei uns das Lexikon für Theologie und Kirche, die Theologische Realenzyklopädie, Die Religion in Geschichte und Gegenwart, das Biographisch-Bibliographische Kirchenlexikon, das Theologische Wörterbuch des Neuen Testamentes, Weiterlesen [...]

  • Klosterkirche

    Ordensgemeinschaft: Benediktiner
    Klosterstraße 2, 82067 Kloster Schäftlarn

    Da die gotische Kirche baufällig geworden war, begann man 1733 unter Abt Hermann Frey mit dem Neubau der Stiftskirche. Zunächst war der Münchner Hofbaumeister Francois Cuvillies verantwortlich; nach einer, durch den österreichischen Erbfolgekrieg bedingten Unterbrechung der Baumaßnahmen, kamen schließlich Johann Baptist Gunetzrhainer und sein Schwager Johann Michael Fischer zum Zug. Weiterlesen [...]

  • Klostermuseum

    Ordensgemeinschaft: Prämonstratenser-Chorherren
    Kloster, Einrichtung: Kloster Roggenburg
    Klosterstraße 5, 89297 Roggenburg

    In den ehemaligen Räumen des Cellerars ist die Geschichte des Klosters von der Gründung 1126 bis zur gewaltsamen Aufhebung 1802 anschaulich dargestellt. Eine große Zahl von Ausstellungsgegenständen stammt aus dem Nachlass des letzten Reichsprälaten, Abt Thaddäus Aigler, der sie bei seinem Tod 1822 der Armenkasse des Pfarramtes Roggenburg übereignete, mit Weiterlesen [...]

  • Konzerte

    Ordensgemeinschaft: Zisterzienserinnen
    Kloster, Einrichtung: Abtei Oberschönenfeld
    Oberschönenfeld 1, 86459 Gessertshausen

    Dreikönigsfest, Sonntag, 6. Januar, 15.30 Uhr Zum Ende der weihnachtlichen Festzeit möchte das Vokalensemble QuintenZirkel seinen Zuhörern eine Stunde der Besinnung und Kontemplation ermöglichen. Bekannte und weniger bekannte Lieder sowie alpenländische Dreigesänge lassen den Glanz der Heiligen Nacht nochmals erscheinen, so dass den Konzertbesuchern jene Glaubenswahrheit, die im Lied Stille Weiterlesen [...]